Gerne stellen wir Ihnen Wohlfühl-Gutscheine aus.

 

Muss ich direkt entscheiden, was ich verschenken möchte?

Ganz nach Ihrem Wunsch beschriften wir den Gutschein

- mit der gewünschten Leistung, die Sie als Geschenk ausgesucht haben

- mit einem Geldbetrag, der dem / der Beschenkten freie Auswahl aus dem Zeitlos-Menü lässt.

Und wenn der Beschenkte gerne etwas anderes machen möchte, als Sie für ihn oder sie vorgesehen haben, kein Problem. Gerne tauschen wir im gleichen Wert auch die Leistungen gegen eine andere.

 

Wie lang gilt der Gutschein?

Der Gutschein gilt, solange es das Zeitlos gibt. Ist er älter als ein Jahr, müssen eventuelle Preisangleichungen allerdings zugezahlt werden.

 

Der / Die Beschenkte möchte den Gutschein weitergeben?

Gerne, der Gutschein ist übertragbar. Er kann jedoch nur unter Vorlage des Originals eingelöst werden.

 

Muss der Gutschein auf einmal verbraucht werden?

Nein, der Wert des Gutscheines kann auch nach und nach "abgearbeitet" werden.

 

Können Sie sich den Gutschein auszahlen lassen?

Eine Auszahlung des Geldwertes des Gutscheines ist nicht möglich.

 

Sie haben einen Termin vereinbart und können ihn nicht einhalten?

Bitte melden Sie sich mindestens 24 Stunden vorher, damit wir den Termin neu vergeben können. Termine, die nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden müssen wir mit eine Ausfallgebühr von 30 % des geplanten Behandlungspreises in Rechnung stellen, diesen Geldbetrag verliert Ihr Gutschein dann an Wert.