WAXING - schnell - sauber - schmerzarm

 
 

als Zusatzbehandlung
gebucht (z. B. im Rahmen
einer Fußpflege, Gesichts-
behandlung oder Waxing)

als Einzelbehandlung
gebucht
Augenbrauen 3,00 € 5,00 €
Oberlippe 3,00 € 5,00 €
Kinn 6,00 € 8,00 €

 

 

   Erst- / Einzel-
behandlung
Nachbehandlung
innerhalb von
4 Wochen
     
 Unterarme - beide 14,00 € 12,50 €
 Oberarme - beide 8,00 € 7,00 €
 Arme - beide komplett 19,00 €  17,00 €
 Achseln - beide  9,00 €  8,00 €
     
Schultern und Nacken 21,00 € 19,50 €
Rücken - komplett 31,00 € 28,50 €
     
Brust 16,00 € 14,50 €
Bauch 11,00 € 9,50 €
     
Unterschenkel - beide (incl. Knie) 20,00 € 18,00 €
Oberschenkel - beide (ohne Knie) 12,00 € 10,50 €
Beine - beide komplett 31,00 € 28,00 €
     
Bikinizone 13,00 € 11,50 €
Brazilian
für Sie (incl. Pofalte)
für Ihn (incl. Pofalte, ohne Hoden)

26,00 €
28,00 €

23,50 €
26,50 €
     

 

Wir verwenden ausschließlich hautfreundliche kollophoniumfreie Qualitäts-Warmwaxe auf Azulenbasis, die mittels Vliesstreifen entfernt weren. Im Bereich der Intimenthaarung wird zusätzlich mit speziellen Brazilian-Hartwachsen ohne Vliesstreifen gearbeitet.

Noch nie Probiert und Angst vor dem ersten Waxen?
W
ir setzen Ihnen gern kostenfrei einen Probestreifen.

 

 

 

FAQ's zum Thema Waxing:

 

Wie lange müssen meine Haare zum Waxen sein?

Die Haare müssen eine Mindestlänge von 5 mm haben. Am besten, Sie lassen vor dem Waxen mal ordentlich wachsen, d.h. 3 - 4 Wochen. Bedingt durch die unterschiedlichen Wachstumsphasen wachsen nicht alle Haare zur gleichen Zeit. Lassen Sie sich zu wenig Zeit vor dem ersten Mal oder zwischen den Waxings sind viele Haare noch unter der Hautoberfläche und werden so beim Waxing gar nicht erfasst- schon wenige Tage später kommen diese dann aber zum Vorschein. Für ein perfektes, lang anhaltendes Waxingergebnis sollten die Haare also durchschnittlich einen halben Zentimeter lang sein.

Wie oft muss ich Waxen?

Das liegt an Ihrem individuellen Haarwachstum. In der Regel "hält" das Waxing etwa 2 Wochen, dann wachsen nach und nach die Härchen wieder. Feiner, zarter und flauschiger als vorher. Nach vier Wochen sollten Sie spätestens wieder zum Waxing gehen. So haben Sie ein optimales Ergebnis.

Tut das weh?

Da die Haare an der Haarzwiebel entfernt werden, ist die Behandlung nicht schmerzlos. Das Adrenalin dank der Aufregung beim "ersten Mal" tut sein übriges. Sie können Sich - je nach Empfindlichkeit und Hautzone - mit Betäubungscreme vorbereiten. Fragen Sie uns nach geeigneten Produkten und deren Anwendung.
Mit der Zeit werden die Haare feiner und die Enthaarung mit Warmwachs wird  zunehmend schmerzärmer.

Was ist davor / danach zu beachten?

Die Haut muss vor dem Waxing frei von Verletzungen, Rötungen, allergischen Reaktionen oder sonstigen Auffälligkeiten sein. Besonderheiten wie Muttermale, Narben etc. werden von uns beim Waxen ausgespart. Hinterher bitte 24 Stunden kein Sport, kein Sauna, keine Sonnenbank oder Sonnenbad, keine Seife direkt auf der gewaxten Stelle (klares Wasser reicht), kein Cremes, Lotions, Deos.

Gelten die Leistungen und Preise für Damen und Herren?

Ja, außer beim Brazilian Waxing.

Bei Damen umfasst das Brazilian Venushügel, Schamlippen und auf Wunsch Pofalte.

Bei Herren umfasst das Brazilian den kompletten Schambereich mit Ausnahme der Hoden. Hier muss aufgrund der besonderen Hautbeschaffenheit von Fall zu Fall entschieden werden, ob wir waxen können. Die Haut am Hoden ist extrem dünn und dadurch sehr empfindlich, um Verletzungen / Entzündungen vorzubeugen, waxen wir im Einzelfall hier nicht. Dies wird vor Ort besprochen. Auch bei Herren wird auf Wunsch die Pofalte mitgewaxt.

Einfache Muster (Landing Stripe, Triangel) sind im Preis enthalten.